XAPK Validation Error Fix – UE 4.27 Android

Der XAPK Validation Error ist ein nerviger Fehler der u.a. auftritt, wenn man den AAB Export für den Google Play Store aktiviert. Nach dem Upload über die Google Console kann man zwar die App im „Internal Tests“ oder auch in der „Production“-Reihe herunterladen und installieren, aber direkt nach dem Start kommt der „XAPK Validation Error“. Dieser ist leicht gelöst – im Grunde genommen bedarf es nur einem Häkchen. Auch wenn er bisher nur im Zusammehang mit der Unreal Engine 4.27 (bei mir) und den AAB Export aufgetreten ist, ist die Fehlerlösung dennoch sehr leicht.

Unreal Engine 4.27 - XAPK Validation Error - AAB Export

AAB Export aktivieren

Seit neustem musst du im Google Play Store / in der Google Console AAB Dateien hochladen. APK Dateien werden im Direktupload nicht mehr unterstützt. AAB Dateien sind „Android App Bundle“ Dateien, die APKs eurer App beinhalten. Hintergrund ist, dass Google besser entscheiden kann, für welches Gerät, welche Kompatibilität in Frage kommt und nach diesem Maßstab aus der AAB Datei die für das Gerät ideale APK Datei rausholt und zum download für das Gerät anbietet. Für die Unreal Engine Nutzer ist das kein Problem!

Um deine App im AAB Format zu exportieren, musst du lediglich die Project Settings öffnen. Hier müssen wir ein Plugin aktivieren, aber erst einmal den AAB bestätigen. Zusätzlich musst du arm64 und armv7 aktivieren – Multiple Kompatibilität ist gut!

  1. Öffne deine Unreal Engine und dann deine Project Settings.
  2. Anschließend klickst du auf der rechten Seite in auf „Android“.
  3. Scroll zu der Sektion „App Bundles“.
  4. Setzte bei allen fünf Kästchen einen Haken.
  5. Scrolle zu der Sektion „Build“.
  6. Setze bei „Support armv7“ und „Support arm64“ jeweils einene Haken.

XAPK Validation Error Fix - GooglePAD

Um den XAPK Validation Error zu lösen, müssen wir nur das GooglePAD Plugin aktivieren. Dieses sorgt dafür, dass unser XAPK Validation Error Problem direkt gelöst wird, „Internal Testes“ in der Google Console fehlerfrei laufen und Spieler die App einwandfrei nutzen können.

  1. Öffne deine Unreal Engine und dann deine Project Settings.
  2. Anschließend klickst du auf der rechten Seite in deinen Project Settings auf „GooglePAD“. Dies findest du unter der „Plugin“ Sektion.
  3. Setzte nun ein Häkchen bei „Enable Plugin“ und „Only Distribution“.
  4. Deine App sollte ebenfalls im Shipping / Distribution -Build modus Modus sein.
    Dies kannst du unter den „Packaging“ Optionen in den Project Settings aktivieren.

Bei Problemen mit den Save Games kannst du dieses neue Tutorial befolgen: So funktionieren Android Save Games (UE4.27)

Video Tutorial

Kommentare & Feedback

Sehr geehrter Besucher, du kannst gerne kommentieren, ob es bei dir geklappt hat oder nicht. Feedback ist auch immer gerne gesehen, um das Design und den Aufbau von Artikeln benutzerfreundlicher zu gestalten. Bitte bleib sachlich und freundlich gegenüber dem Autor und anderen Kommentatoren. Solltest du auf ein Problem gestoßen sein, bitte beschreibe es so detailliert wie möglich.
Hier geht es zu der deutsche DerSky Discord Community (größte deutsche Unreal Community).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top